Saarland News ! Saarland News & Infos Saarland Forum ! Saarland Forum Saarland Videos ! Saarland Videos Saarland Foto-Galerie ! Saarland Foto - Galerie Saarland WEB-Links ! Saarland Web - Links Saarland Lexikon ! Saarland Lexikon Saarland Kalender ! Saarland Kalender
Saarland News & Saarland Infos & Saarland Tipps

 Saarland-Info.Net: News, Infos & Tipps rund um's Saarland

Seiten-Suche:  
 
 Saarland-Info.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Werbung: Last-Minute bei Amazon
Es besteht ein Problem mit diesem Block.

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Online - Shopping
http://www.dein-eigener-wein.de

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Who's Online
Zur Zeit sind 23 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Online - Werbung

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Haupt - Menü
Saarland-Info.Net - Services
· Saarland-Info.Net - News
· Saarland-Info.Net - Links
· Saarland-Info.Net - Forum
· Saarland-Info.Net - Lexikon
· Saarland-Info.Net - Kalender
· Saarland-Info.Net - Foto-Galerie
· Saarland-Info.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Saarland-Info.Net News-Übersicht
· Saarland-Info.Net Rubriken
· Top 5 bei Saarland-Info.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Saarland-Info.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Saarland-Info.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Saarland-Info.Net Link senden
· Saarland-Info.Net Event senden
· Saarland-Info.Net Bild senden
· Saarland-Info.Net Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Saarland-Info.Net Mitglieder
· Saarland-Info.Net Gästebuch

Information
· Saarland-Info.Net Impressum
· Saarland-Info.Net AGB & Datenschutz
· Saarland-Info.Net FAQ/ Hilfe
· Saarland-Info.Net Statistiken
· Saarland-Info.Net Werbung

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Terminkalender
Dezember 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Seiten - Infos
Hessen-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:548
Hessen-News.Net -  News!  News:3.477
Hessen-News.Net -  Links!  Links:2
Hessen-News.Net -  Kalender!  Events:0
Hessen-News.Net -  Lexikon!  Lexikon:1
Hessen-News.Net - Forumposts!  Forumposts:136
Hessen-News.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:29
Hessen-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Parteien News & Infos
Saarland-Info.Net ! News & Infos zu Parteien im Saarland

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Saarland-Info.Net WebTips
Saarland-Info.Net ! Saarland bei Google
Saarland-Info.Net ! Saarland bei Wikipedia

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Saarland News & Saarland Infos & Saarland Tipps - rund um's Saarländische @ Saarland-Info.Net!

Saarland News! acatech fordert eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 16. November 2016 von Saarland-Info.Net

Saarland Infos
Freie-PresseMitteilungen.de: (Mynewsdesk) Saarbücken, 16. November 2016. In ihrer heute erschienenen acatech POSITION ?Kompetenzen für die Industrie 4.0? warnt die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften vor einer doppelten digitalen Kluft: Diese öffnet sich einerseits zwischen hoch- und niedrigqualifizierten Beschäftigten und andererseits zwischen großen und kleineren Unternehmen. Deutschland braucht deshalb eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka:?Das Management muss Abschied nehmen von der Feinsteuerung von Organisationsabläufen, die Mitarbeiter müssen neue Qualifikationen erwerben. Deutschland hat für diesen Wandel ideale Voraussetzungen und die Kompetenzen in den Betrieben?.



Industrie 4.0 ist eine Chance für Deutschland. Doch sie droht eine doppelte digitale Kluft aufzureißen: zwischen unterschiedlich qualifizierten Mitarbeitern und zwischen unterschiedlichen Unternehmen. Während hoch qualifizierte Arbeitskräfte begehrt sind, sind ungelernte und niedrig qualifizierte Tätigkeiten gefährdet. Zugleich bleiben viele kleinere und mittlere Unternehmen hinter den großen zurück. Zu diesem Ergebnis kommen Umfragen, auf deren Basis acatech Handlungsempfehlungen für Unternehmen, Politik und Bildungsanbieter formuliert hat. Die Akademie fordert eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0.



Bundesministerin Johanna Wanka nimmt die Kompetenzentwicklungsstudie auf dem Nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken entgegen. Anlässlich der Übergabe des Positionspapiers sagte sie: ?Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt: Es entstehen neue, flexible Produktionsabläufe. Das Management muss Abschied nehmen von der Feinsteuerung von Organisationsabläufen, die Mitarbeiter müssen neue Qualifikationen erwerben. Deutschland hatfür diesen Wandel ideale Voraussetzungen und die Kompetenzen in den Betrieben. Diesen Wandel können wir positiv gestalten, wenn wir die Qualifizierung für die Wirtschafts- und Arbeitswelt der Zukunft darauf ausrichten. Mit der Programmlinie ?Zukunft der Arbeit? wollen wir technologische und soziale Innovation gleichermaßen voranbringen. Hier werden Pilotanwendungen in Unternehmen gefördert, um neue und praxisgerechte Modelle der Qualifizierung, Gesundheitsprävention, Arbeitsgestaltung und -organisation zu finden. Zugleich beschreitet das BMBF mit der Initiative Berufsbildung 4.0 neue Wege in der Modernisierung der Ausbildungsberufe.? 



Während 78,1 Prozent der großen Betriebe ihre Unternehmensbereiche in Richtung Industrie 4.0 ausrichten wollen, äußern nur 57,4 Prozent kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) diese Absicht. ?Wir wollen kleine und mittelständische Unternehmen sensibilisieren. Sie sollten sich nicht nur auf die Industrie 4.0 einstellen, sondern ihre Belegschaften auf allen Unternehmensebenen weiterbilden. Dafür geben wir ihnen eine Checkliste und eine Umsetzungs-Roadmap an die Hand?, sagte Projektleiter Michael ten Hompel vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik.



Derzeit bieten lediglich 23,1 Prozent der von acatech befragten Unternehmen spezifische Aus- und Weiterbildungsprogramme für Industrie 4.0 an. Dabei sind große Unternehmen mit 30,6 Prozent wesentlich besser aufgestellt als kleine und mittlere, von denen nur 17,8 Prozent solche Programme anbieten. acatech Präsident Henning Kagermann: ?Die Weiterbildung für die Industrie 4.0 ist eine vordringliche Führungsaufgabe ? und sie erfordert vorwettbewerbliche Kooperation. Nur gemeinsam etablieren große und kleinere Unternehmen innovative Ökosysteme.?



acatech empfiehlt deshalb den Aufbau einer neutralen Bildungsplattform, die Qualifizierungsangebote unternehmensübergreifend bündelt. Generell sollten Träger und Anbieter der beruflichen Bildung ihre Aus- und Weiterbildungsangebote aufeinander abstimmen und inhaltlich in Richtung Industrie 4.0 modernisieren. Zugleich sollten Unternehmen die Kompetenzentwicklung im Arbeitsalltag ermöglichen. Digital gestützt können Inhalte passgenau zugeschnitten und individuell vermittelt werden. Digitale Assistenten unterstützen Belegschaften direkt ?on the job?.



Der digitale Wandel zur Industrie 4.0 erfordert also nicht nur Weiterbildung, er erleichtert sie auch. ?Eine erfolgreiche Qualifizierung lässt sich nicht allein über traditionelle Aus- und Weiterbildungsformate wie beispielsweise Präsenzveranstaltungen erreichen, sondern sollte durch neue, digitale Formate ergänzt werden?, sagte Reiner Anderl, TU Darmstadt und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirat der Plattform Industrie 4.0.



Die Möglichkeiten für die Kompetenzentwicklung demonstriert die Projektgruppe anhand eines exemplarischen Konzept und einer eigens entwickelten Praxislösung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rufen beispielsweise zu ganz konkreten Fragen kurze Lerneinheiten (Wissensnuggets) ab. So erhalten sie die benötigten Informationen, ohne ihre Tätigkeit unterbrechen zu müssen.



Die der acatech POSITION zugrundeliegende Kompetenzentwicklungsstudie entstand in einem interdisziplinären Projekt von acatech ? Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Partner sind das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik und die Firma equeo. Für die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Studie wurden 345 Unternehmen online befragt. Hinzu kamen Interviews mit 28 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft (Befragungszeitraum 9-10/2016 und 12/2015-01/2016). Ergänzend hat das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in einer repräsentativen Umfrage 2.032 Unternehmen im Zeitraum Mai/Juni 2016 nach ihren Aktivitäten im Bereich Industrie 4.0 und nach Veränderungen in der Arbeitswelt befragt.



Die Studie ist kostenfrei über die acatech Webseite herunterladbar: http://www.acatech.de/industrie40





Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften.



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/slus1a



Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/vermischtes/acatech-fordert-eine-nationale-bildungsoffensive-industrie-4-0-42197
Über acatech Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
acatech vertritt die deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland in selbstbestimmter, unabhängiger und gemeinwohlorientierter Weise. Als Arbeitsakademie berät acatech Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen. Darüber hinaus hat es sich acatech zum Ziel gesetzt, den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu unterstützen und den technikwissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. Zu den Mitgliedern der Akademie zählen herausragende Wissenschaftler aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. acatech finanziert sich durch eine institutionelle Förderung von Bund und Ländern sowie durch Spenden und projektbezogene Drittmittel. Um die Akzeptanz des technischen Fortschritts in Deutschland zu fördern und das Potenzial zukunftsweisender Technologien für Wirtschaft und Gesellschaft deutlich zu machen, veranstaltet acatech Symposien, Foren, Podiumsdiskussionen und Workshops. Mit Studien, Empfehlungen und Stellungnahmen wendet sich acatech an die Öffentlichkeit. acatech besteht aus drei Organen: Die Mitglieder der Akademie sind in der Mitgliederversammlung organisiert; das Präsidium, das von den Mitgliedern und Senatoren der Akademie bestimmt wird, lenkt die Arbeit; ein Senat mit namhaften Persönlichkeiten vor allem aus der Industrie, aus der Wissenschaft und aus der Politik berät acatech in Fragen der strategischen Ausrichtung und sorgt für den Austausch mit der Wirtschaft und anderen Wissenschaftsorganisationen in Deutschland. Die Geschäftsstelle von acatech befindet sich in München; zudem ist acatech mit einem Hauptstadtbüro in Berlin und einem Büro in Brüssel vertreten.

Ansprechpartner
Christoph Uhlhaas
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
acatech DEUTSCHE AKADEMIE
DER TECHNIKWISSENSCHAFTEN
Hauptstadtbüro
Pariser Platz 4a
10117 Berlin
T +49 (0)30 20 63 09 6-42
M +49 (0)172 144 58 52
F +49 (0)30 20 63 09 6-11
uhlhaas@acatech.de
www.acatech.de

Registergericht AG München, Register-Nr. VR 20 20 21
Vorstand i.S.v. § 26 BGB: Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E. h. Henning Kagermann, Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h. c. Reinhard Hüttl, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier, Dr.-Ing. E. h. Bernd Pischetsrieder, Prof. Dr. habil. Michael Klein, Manfred Rauhmeier
acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
Ulf Hoffmann
Karolinenplatz 4
80333 München
u.hoffmann@acatech.de
+49 (0)30/2 06 30 96-97
http://shortpr.com/slus1a

(Weitere interessante Saarland News, Infos & Tipps gibt es @ http://www.saarland-info.net.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Saarland-Info.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Saarland-Info.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"acatech fordert eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Saarland-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Schaumberger Hof: Hier stellt das Saarland das Alte ...

Schaumberger Hof: Hier stellt das Saarland das Alte ...
Street-Food-Tour auf dem alten Hüttenareal in Neunk ...

Street-Food-Tour auf dem alten Hüttenareal in Neunk ...
Ministerpräsident des Saarlandes: Breite Mehrheit s ...

Ministerpräsident des Saarlandes: Breite Mehrheit s ...

Alle Web-Video-Links bei Saarland-Info.Net: Saarland-Info.Net Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Saarland-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 1

Tokio / Japan auf der ITB 2018

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 03 - Joel Dudley P ...


Alle DPN-Video-Links bei Saarland-Info.Net: Saarland-Info.Net DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Saarland-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Schwarzwaelder-Hochwald-sxc-stand-rest-on ...

Saarland-ITB-2016-160311-DSC_0779.jpg

Saarland-ITB-2016-160311-DSC_0762.jpg


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Saarland-Info.Net: Saarland-Info.Net Foto - Galerie

Diese News bei Saarland-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

 Professor Frank Mücklich wurde in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften gewählt! (Saarland-Info, 22.12.2017)
OpenPr.de: Frank Mücklich, Professor für Funktionswerkstoffe der Universität des Saarlandes und Leiter des Steinbeis-Forschungszentrums für Werkstofftechnik (MECS), wurde als Mitglied in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) gewählt.

Die Akademie nimmt Forscher aufgrund ihrer herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf. Die derzeit rund 500 Wissenschaftler beraten Vertreter aus Politik und Wirtschaft über Zukunftsfragen aus der Welt der Technologie. ...

 acatech fordert eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0 (Freie-PresseMitteilungen.de, 16.11.2016)
(Mynewsdesk) Saarbücken, 16. November 2016. In ihrer heute erschienenen acatech POSITION ?Kompetenzen für die Industrie 4.0? warnt die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften vor einer doppelten digitalen Kluft: Diese öffnet sich einerseits zwischen hoch- und niedrigqualifizierten Beschäftigten und andererseits zwischen großen und kleineren Unternehmen. Deutschland braucht deshalb eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka:?Das Management muss Absc ...

 Institut für Wirtschaftsinformatik untersucht Relevanz von Smart Services (Freie-PresseMitteilungen.de, 15.06.2016)
eurodata beteiligt sich an Studie und bringt Referenzmodell aus dem Schadensmanagement ein

Saarbrücken, 15. Juni 2016 - Thomas Kleinert und Peter Loos vom Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) haben zusammen mit Lumir Boureanu von eurodata tec unternehmensinterne sowie übergreifende Geschäftsprozesse analysiert und deren Verbesserungspotenzial ermittelt. Das Ergebnis: Referenzmodelle helfen, bestehende Geschäftsmodelle zukunftsweisend zu verändern.

Anbieter von Informationssyst ...

 Wie 4.0 ist mein Unternehmen? acatech entwickelt einen Industrie 4.0 Reifegradindex (Freie-PresseMitteilungen.de, 27.04.2016)
(Mynewsdesk) Hannover, 26. April 2016. Die Projektgruppe ?Industrie 4.0 Maturity Index? von acatech ? Deutsche Akademie der Technikwissenschaften erarbeitet ein Reifegradmodell für die Industrie 4.0. Auf der Hannover Messe am 26. April erläuterte sie ihr Vorhaben: Das Modell soll Firmen eine Bewertung der eigenen Voraussetzungen für die Industrie 4.0 an die Hand geben.



Das von acatech vorangetriebene Zukunftsprojekt Industrie 4.0 ist ein industriepolitisches Leitthema. Doch wie ...

 Neuer Porta Catalunya Immobilienshop in Empuriabrava (PR-Gateway, 05.05.2011)
Immobilien Franchise-System der Porta Mondial AG wächst weiter

Am 16. April lud Porta Catalunya, Masterlizenzpartner der Porta Mondial AG für Katalonien, zur offiziellen Eröffnung des neuen Immobilienshops in Empuriabrava. Direkt am Anfang des Ortszentrums von Empuriabrava gelegen, ist die Avenida Juan Carlos 1 für Porta Catalunya der ideale Standort, schnell den regionalen Bekanntheitsgrad am Golf von Roses zu steigern. "Unser überdimensionales Firmenschild mit prominenter Webadresse dir ...

Werbung bei Saarland-Info.Net:





acatech fordert eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0

 
Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Video Tipp @ Saarland-Info.Net


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Online Werbung

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Saarland Infos
· Weitere News von Saarland-Info


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Saarland Infos:
Jury kürt Preisträger des PSD-Architekturwettbewerbs Bahnhofstraße 68


Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Online Werbung

Saarland-Info.Net - Infos News & Tipps @ Saarland ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2013 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Saarland-Info.Net - rund ums Thema Saarland & Saarländer / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

acatech fordert eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0